Psychologische Beratung - Andrea Schelling

 

Geboren und aufgewachsen bin ich in Karlsruhe.

Schon als Teenager war ich sehr gerne Babysitterin und Kinderbetreuerin in Privathaushalten. Außerdem war ich Leiterin einer Mädchengruppe bei der Katholischen Jugend. Die Beschäftigung mit Kindern und Jugendlichen bereitet mir schon immer sehr viel Freude. 

Hier war und ist eine vertrauensvolle und einfühlsame Umgebung sehr wichtig, um einen Zugang, eine Öffnung und das Interesse der Kinder zu finden zu wecken und zu stärken.

Nach Erlangung der Fachhochschulreife und dem Abschluss als Staatlich geprüfter Wirtschaftsassistent, schloss sich die Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten an. 

Nach der Ausbildung war ich Sachbearbeiterin in Behörden. Zuletzt war ich als Personalsachbearbeiterin tätig. Durch die Arbeit hatte ich mit Menschen und ihren unterschiedlichen Anliegen, Sorgen, Problemen und Nöten zu tun. Mir war es dabei immer sehr wichtig, eine Hilfe und Unterstützung zu sein, soweit das im Rahmen dieser Tätigkeit überhaupt möglich war.

Nach mehr als zwei Jahrzehnten im öffentlichen Dienst beschloss ich einen neuen Weg zu gehen, um besser und direkt den Menschen bei ihren psychischen Belastungen zu helfen und auf dem Weg zu einer positiveren Lebenssituation zu begleiten.


Fördermitglied

  • Deutsche DepressionsLiga e.V.
  • ADHS Deutschland e.V.


Weiterbildung aktuell

  • Zertifikat "Ausbildung - Arbeiten mit dem Systembrett - (Sommer 2015 am Institut Dr. Zipperle in Karlsruhe)
  • Seminar "Kooperation mit Kindern und Jugendlichen in der Systemischen Beratung und Therapie" (Januar 2015 am IF Weinheim)
  • "Systemische Basiskompetenz" (2014 am IF Weinheim) 

Am Institut für Systemische Ausbildung und Entwicklung Weinheim (IF Weinheim) nehme ich an Fort- und Weiterbildungen teil.


Meine Beratung ersetzt nicht die Behandlung durch einen Arzt, Heilpraktiker oder Psychotherapeuten.